Braun de Praun  

  
Bargeldlos bezahlen Gastgarten 

lokalguide
Wertung
69
"solide"
Braun de Praun
Morellenfeldgasse 32 - 8010 Graz [Stadtplan]
Telefon:  0316/322093
Website:
Öffnungszeiten: Mo - Sa: 8:00 bis 2:00
_____________
Userbewertung: 409 Stimme(n)
Deine Stimme zählt!

     
 
 
Besonderheiten:

Österreichische Küche
Große Speisenauswahl
Etwa 200 verschiedene Gerichte
Gastgarten im Innenhof
Herz Jesu Viertel
Vegetarische Gerichte

Beschreibung Braun de Praun:


ReTest
Das Braun de Praun im Grazer Herz Jesu Viertel punktet noch immer mit der großen Speisekarte - allerdings wurde sie etwas minimiert. Das Lokal sieht immer noch gleich aus, sehr rustikal - ähnlich einem Alt-Wiener Gasthaus. Der Gastgarten liegt im Innenhof. Mittlerweile gibt es gemäß des Gesetzes einen eigenen Nichtraucher und Raucherbereich - sogar einen eigenen Nichtrauchereingang.
Der Kellner war überaus nett und kinderfreundlich. Die Gerichte schmeckten gut, das halbe Backhendl (7,50) war knusprig und durch, der gemischte Salat war großteils frisch zubereitet aber mit 4,- nicht ganz billig. Die Vollkornspagetti mit Tomatensoße und Gemüse schlugen sich mit nicht ganz billigen 8,50 zu Buche - das Gemüse musste man suchen. Leider sind die Toilettanlagen sehr verwahrlost...

---Test vom 27.4.2004 (Joachim, Martin)---
Dieses in der Innenstadt von Graz liegende Wirtshaus punktet mit einer unglaublich vielfältigen Speisekarte mit über 300 Gerichten in allen Möglichen Variationen, angefangen von Pizze, Hausmannskost, gute Österreichische Küche, Saisonküche bis hin zu Vollwertkost. Die Speisen waren frisch zubereitet und eine Gaumenfreude. Beim gekochten Tafelspitz mit Rösterdäpfeln war der Spinat und der Apfelkren a part serviert. Der gemischte Salat war frisch und kreativ angerichtet. Der gute Kaffee serviert mit einem Glas Soda rundete das Essen perfekt ab. In Sachen Vielfalt und Küche sicherlich ein Geheimtipp.


Somit erreichte das Lokal 69 von 100 möglichen Punkten. [Details anzeigen]


von Joachim Caroline Selina - Test am 08.04.2009 um 12:00

12 Userkommentare zu Braun de Praun:  [Kommentar schreiben]


1 von 1 Benutzern fanden diesen Kommentar hilfreich:
ein original
ewald, am 17.12.2011 um 09:28
Auf Beitrag antworten
schön, dass es so ein originelles lokal gibt!

auf empfehlung eines freundes war ich da und, obwohl ich selber gerne und daher auch gut koche,war ich sehr zufrieden. die speisen war trotz des großen andrangs samstag mittags sorfältig zubereitet. Das Frittierte war gut abgetropft, der reis erfreulich locker und genau am punkt. das ist sehr selten in lokalen anzutreffen. ich bewundere, dass man hier so eine große speisekarte durchziehen kann. kaum ein lokal kann das durchhalten. Hochachtung. das nächste mal gehe ich aber nicht zu den stoßzeiten, sondern zwischen durch. wenn die kellner stress haben, kann es schon mal sein, dass sie etwas grantig sind. verstehe ich. aber wenn man trotzdem freundlich bleibt, dann kriegen sie sich auch wieder ein.
zusammenfassend: ein gutes, originelles, preisgerechtes lokal, das ich sehr empfehlen kann.
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
1 von 1 Benutzern fanden diesen Kommentar hilfreich:
Genial!
rossi, am 07.08.2009 um 14:51
Auf Beitrag antworten
Ein echter Geheimtipp!
Empfohlen wurde mir dieses Lokal von meinen Eltern, die es schon seit ihrer Studienzeit kennen und lieben!
Vor allem im Sommer bietet der Gastgarten ein gemütliches Ambiente!
Auch der Studententeller um 4.90 schmeckt ausgezeichnet und stillt auch den großen Hunger!
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
1 von 1 Benutzern fanden diesen Kommentar hilfreich:
Nichts für "Schnösel"
kalliany, am 01.04.2009 um 08:46
Auf Beitrag antworten
Ohne die Verfasser der "weniger enthusiastischen" Rezensionen beleidigen zu wollen glaube ich, man kann es durchaus so auf den Punkt bringen. Nur wer gewohnt ist sich ausschließlich in mehr oder minder "abgehobenen" Ambiente zu bewegen wird sich hier nicht wirklich wohl fühlen. Alle anderen aber sehr wohl, indem sie sich an riesiger Auswahl in überraschend excellenter Qualität erfreuen. Und wenn man dem Personal nicht "ungut" kommt, sind sie auf ungekünstelte Art wirklich sehr nett und freundlich.
Meine Gattin sagt, so gute Kalamari wie dort hat sie noch nirgendwo gegessen - sei es an der Adria oder in unseren heimischen "Fisch-Lokalen". Ich kann das insoferne bestätigen, als die Portion immer so groß ist daß ich noch einiges davon abbekomme. So habe ich endlich erfahren, dass Kalamarin NICHT eine gummi-artige Konsistenz haben müssen !
Mein eigener "Geheimtip" ist übrigens der "Bakony"-Mastochsenbraten, mit hausgemachten Nockerln. Auch z.B. die Nierndln sind ausgezeichnet, ganz zu schweigen von den diversen "Pfandln". Aber ich bin in der riesigen Karte noch nicht sehr weit gekommen ...
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
Dieser Kommentar wurde bisher noch nicht bewertet.
riesige auswahl aber...
irolea, am 10.09.2006 um 23:55
Auf Beitrag antworten
das braun de praun sticht hervor mit seinem speisekarten-buch. dennoch muss ich nach mehrmaligem essengehen sagen, dass es besser wäre, die speisekarte zu kürzen und dafür das essen besser zu machen. besser wenige speisen, dafür diese gut zubereitet. leider gefällt mir persönlich das ambiente auch nicht besonders - das restaurant ist nach dem motto "soviele sitzplätze wie möglich" eingerichtet. ausserdem ist die bedienung ab und zu auch nicht gerade gastfreundlich.
fazit: ich muss persönlich bei der großen auswahl an lokalen in graz nicht nochmal hin. preis-leistungs-verhältnis stimmt meiner meinung nach auch nicht. positiv: großer, ruhiger gastgarten. negativ: sitzgelegenheiten.
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
Dieser Kommentar wurde bisher noch nicht bewertet.
schlechtestes Service
Brain, am 08.07.2006 um 12:44
Auf Beitrag antworten
Gestern hab ich war ich auch zum ersten Mal im "Braun de Praun". Obwohl bereits eine Woche zuvor einen Platz für drinnen reserviert hatten, durften wir auf den noch feuchten Gartensesseln im Außenbereich Platz nehmen. Nachdem wir schon einige Zeit gewartet hatten bis uns jemand sagen konnte wo unser Tisch denn eigentlich ist, durften wir noch mal ein 1/4 Stunde warten bis sich einer der 5 Kellner bemüßigt fühlte und uns nach den Getränken fragte bzw. uns die Speisekarte brachte.

Mit Speisekarte und Getränken warteten wir dann noch geschlagene 1,5 Stunden, obwohl nicht besonders viel los war und wir auch mehrmals um den Kellner riefen! Der eine der dann schließlich mal vorbeikam durfte nur Getränke aufnehmen und meinte wir müssten auf den anderen warten, denn nur der nimmt die Speisen auf.

Als der dann nach 2 Stunden endlich an unseren Tisch kam, kam erst mal die Ansage "Essen oder Getränke?" Nachdem wir uns dann doch eher lieber was zu Esssen bestellen wollten, kam die nächste Ansage "und zu trinken wollt ihr nichts?" ... (ohne Kommentar)

zumindest die Zubereitung dauerte dann nicht so lange und wir konnten, nachdem wir um 19 uhr gekommen sind, um 21:30 uhr essen! Ein gelungener Abend ;)
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
Dieser Kommentar wurde bisher noch nicht bewertet.
ja aber
andy, am 17.03.2006 um 12:05
Auf Beitrag antworten
ich mag urige, etwas schmuddelige lokale. aber man sollte es damit nicht übertreiben (WC, Übergangsflächen,... küche????)
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
Dieser Kommentar wurde bisher noch nicht bewertet.
sehr gute küche
verena, am 24.02.2006 um 11:56
Auf Beitrag antworten
wir haben in diesem Lokal die Sponsionsfeiern meines Bruders gehabt. Riesssssen Auswahl, nette Bedienung und preiswert. Kann man nur jedem weiterempfehlen
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
Dieser Kommentar wurde bisher noch nicht bewertet.

Negationsrat, am 01.11.2005 um 19:42
Auf Beitrag antworten
Mein Lieblingslokal!

Schon während der Studienzeit gerne besucht, bürgt das BdP für erstklassige Qualität und sensationelle Auswahl bei moderaten Preisen. Hockenbleiber werden lange bedient. Ruhiger, schattiger Gastgarten.
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
Dieser Kommentar wurde bisher noch nicht bewertet.

steirer, am 14.06.2005 um 13:38
Auf Beitrag antworten
das braun de praun ist das beste lokal in graz über haupt, gilt unter grazern als geheimtipp für sehrgute küche zu einem moderaten preis

(auch unter studenten sehr beliebt)
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
Dieser Kommentar wurde bisher noch nicht bewertet.

tsche, am 20.06.2004 um 12:21
Auf Beitrag antworten
der griesgrämige kellner ghört zum braun de praun einfach dazu !!!
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
Dieser Kommentar wurde bisher noch nicht bewertet.

Gerhard Wernigg, am 09.06.2004 um 15:41
Auf Beitrag antworten
Hab schon viel gutes davon gehört - muss da unbedingt mal hin!
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
Dieser Kommentar wurde bisher noch nicht bewertet.

su, am 08.06.2004 um 13:50
Auf Beitrag antworten
also ich finde, das Brauni das Beste Restaurant überhaupt. Das es so was gibt? So viel Auswahl.
Das Lieblingsgericht von mir sind die Palatschinken mit Spinatfülle und Käse überbacken und als Nachspeise entweder Mousse chocolade oder den Kastanienreis (so eine große portion gibts nur im Brauni)
Die Bedienung ist zwar manchmal etwas unfreundlich, aber so bald man das leckere Essen am Tisch hat, vergisst man das sofort.
Trotz unfreundlicher Bedienung (eigentlich der Hauptkellner) 5 Sterne.
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]


Disclaimer: Das lokalguide.com Team distanziert sich von den Kommentaren der User, da diese deren eigene Meinung wiederspiegeln und nicht die von Lokalguide.com. lokalguide.com behält sich weiters das Recht vor, rechtswidrige, beleidigende Kommentare zu löschen.

Werbung: Freizeit in der Steiermark
Ankündigung
Impressum - Datenschutz