LOsteria  

  
Sonntags offen Nichtraucherzone Gastgarten 

lokalguide
Wertung
86
"sehr gut"
LOsteria
Mehlplatz 1 - 8010 Graz [Stadtplan]
Telefon:  0316/83 93 43 10
Website:
Öffnungszeiten: Mo-Sa: 10:00 - 24:00
_____________Sonn und Feiertags: 12 - 24
Userbewertung: 15 Stimme(n)
Deine Stimme zählt!

     
 
 
Besonderheiten:

Riesenpizza
Wochenkarte
In der Grazer Altstadt
Alles auch zum Mitnehmen
Gastgarten am Mehlplatz

Beschreibung LOsteria:


Neben München, Berlin und Wien findet man den Franchise Italiener seit Sommer 2013 auch in Graz. In den Räumen des "aiola city" am Grazer Mehlplatz hat sich die Pizzeria großzügig eingerichtet. Dunkles, nobles Ambiente, gedämpftes Licht und eine Kombination aus Holz- und Steinelementen empfangen den Gast. Großzügige Räumlichkeiten wechseln sich mit kleinen Nischen ab - in den Haupträumlichkeiten herrscht eine Grundlautstärke die von uns als etwas störend empfunden wurde. Vom hinterem Gastraum hat man einen guten Blick in die offene Küche und kann seinem Essen beim Entstehen zusehen.
Bei unserem Besuch wurde uns schnell ein passender Tisch zugewiesen und die Speisekarte gebracht. Auf diesem beidseitig bedrucktem A4 Blatt findet man alle angebotenen Gerichte - eine gute Auswahl an Antipasti, Pizze, Nudelgerichten und Dolce. Zusätzlich gibt es eine wöchentlich wechselnde Menükarte - auf einem Klemmbrett.
Wir entschieden uns für je eine Pizza: eine Capricciosa mit Vorderschinken, Artischoken, Oliven und Champignons und eine Prosciutto Crudo mit Rohschinken um je 10,90 Euro. Der Preis mag etwas hoch anmuten, aber ob der riesigen Portionen fanden wir diesen mehr als gerechtfertigt. Knusprig und dünn, so wie ein Pizzateig sein sollte, und mit guten Zutaten belegt, kamen die italienischen Teigfladen nach kurzer Zeit an unseren Tisch. Als wir die großen Pizzen sahen, machten die zuerst eigenartig anmutenden runden Essunterlagen aus Papier auch einen Sinn.
Uneingeschränkt können wir wir den Service, die Pizza auf 2 Teller teilen zu lassen, empfehlen. Sogar zwei verschiedene Beläge auf den Pizzahälften sind möglich. Normale "Esser" werden auch mit einer Hälfte gut satt. Was nicht gegessen wurde, wird gerne eingepackt. Wir bekamen eine Tragtasche aus Papier - das gefällt.
Zu den Nachspeisen: Das Tiramisu um 4,50 Euro kann sich sehen lassen und schmeckt. Der Schokosoufflee macht seinem Namen auch alle Ehre - fluffig, flaumig, frisch und schokoladig - nichts zu bemängeln!
Fazit: Das Service und die Portionen, der Geschmack und die Preiswertigkeit überzeugen uns - ein kleines Manko: im großen Gastraum ist es uns etwas zu laut gewesen.

Somit erreichte das Lokal 86 von 100 möglichen Punkten. [Details anzeigen]


von Martin Joachim - Test am 27.02.2014 um 18:00

1 Userkommentare zu LOsteria:  [Kommentar schreiben]


1 von 1 Benutzern fanden diesen Kommentar hilfreich:
Lecker
matrix, am 22.04.2014 um 20:40
Auf Beitrag antworten
Die Pizzen sind sehr gut - vor allem die Idee, dass man die Pizza teilen und jede Hälfte anders belegen kann, ist toll!
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]


Disclaimer: Das lokalguide.com Team distanziert sich von den Kommentaren der User, da diese deren eigene Meinung wiederspiegeln und nicht die von Lokalguide.com. lokalguide.com behält sich weiters das Recht vor, rechtswidrige, beleidigende Kommentare zu löschen.

Werbung: Freizeit in der Steiermark
Ankündigung
Impressum - Datenschutz