Midori  

  
Sonntags offen 

lokalguide
Wertung
74
"gut"
Midori
Sackstraße 27 - 8010 Graz [Stadtplan]
Telefon:  0316/213882
Website:
Öffnungszeiten: täglich 11:00 - 23:00
_____________
Userbewertung: 170 Stimme(n)
Deine Stimme zählt!

     
 
 
Besonderheiten:

Japanische Spezialitäten
Running Sushi
Bento Box
Speisen auch zum Mitnehmen
Grazer Altstadt
Vegetarische Gerichte

Beschreibung Midori:


Grün, dass ist die Übersetzung von "midori" und soll die vegetarische Küche und die Frische der Speisen symbolisieren. Und tatsächlich findet man in der Speisekarte eine Auswahl an vegetarischen Gerichten die Fleischgerichten nachempfunden sind und auch solche Namen tragen. Außerdem gibt es eine Bento Box, japanische Fleischspezialitäten und Running Sushi. Am Band fahren Maki, Sushi und Co neben Süßspeisen, Früchten und einigen warmen Gerichten vorbei. Das Lokal ist sehr modern eingerichtet – das Service war freundlich. Das Midori – Sushi zwischen Murinsel und Schloßberg.

Somit erreichte das Lokal 74 von 100 möglichen Punkten. [Details anzeigen]


von Joachim Martin Chistian - Test am 06.02.2007 um 15:00

3 Userkommentare zu Midori:  [Kommentar schreiben]


Dieser Kommentar wurde bisher noch nicht bewertet.
Anfänglich noch gut!
xrichx, am 28.09.2009 um 13:34
Auf Beitrag antworten
Wir waren jetzt schon 4-5 mal dort und waren anfänglich recht begeistert. Ambiente ist gemütlich, das band prall gefüllt. Vor allem kamen hier häufig die begehrten Lachs-Sushis die auch im Geschmack völlig in Ordnung waren. Leider haben aber die zwei Besuche uns den Spaß ziemlich verdorben. Beim vorletzten Besuch waren wir Freitags Abend dort, wir waren die Gäste die als letztes kamen, somit wurde nichts neues auf den band gestellt, was an sich in Ordnung ist, allerdings wurden wir auch nicht gefragt ob wir nicht was neues wollten. Gut wir hätten fragen können, allerdings ist man zB. aus dem Fuyjama was anderes gewöhnt. Und für trockenes, abgestandenes Essen mussten wir noch dazu den teureren Running Sushi Preis zahlen... Und gestern hat die Bedienung uns den Rest gegeben. Ich habe ein "Calpis" bestellt was auf der Karte am Tisch als tolles Japanisches getränk gepriesen wird. Da ich es schon kannte und wußte das es süß ist, bestellte ich auf ein halbes mit halb Leitungswasser. Fakt ist, er verrechnete mir das doppelte, sprich 4,40 für das Getänk. Auf meine Hinweiß das ich nicht ein doppeltes Calpis bestellt habe sondern nur ein "gespritztes", hatte der doch tatsächlich den Mut mir zu sagen das daß Calpis sowieso schon von Haus aus mit Wasser gespritzt ist (also auch die normales 0,25 Variante ist zu hälfte mit wasser) und das ich tatsächlich die doppelte Menge bestellt hätte. Die sehen uns dort so schnell nicht wieder...
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
Dieser Kommentar wurde bisher noch nicht bewertet.
Nicht zu empfehlen
guggi, am 25.07.2008 um 18:54
Auf Beitrag antworten
Der Test ist doch schon einige Zeit her. Inzwischen dürfte sich doch einiges geändert haben. Führung ist leider überfordert, man kann sich nicht einmal auf Tischreservierungen verlassen - Tisch wurde trotz Reservierung und rechtzeitiger Anwesenheit an Personen ohne Reservierung vergeben. Lösungsvorschläge wurden keine gemacht. Ist sehr lustig, wenn man extra bestellt und dann wieder gehen kann !!! Gott sei Dank gibt es auch noch andere "Running-Sushi"-Lokale in Graz.
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
Dieser Kommentar wurde bisher noch nicht bewertet.
Service at its best!
Hannes, am 25.02.2008 um 18:14
Auf Beitrag antworten
Waren schon ein paar mal bei Midori und ich muss sagen: einfach klasse! Man muss zwar zu den Stoßzeiten hin, aber die Auswahl ist riesig!!!! Sollte mal etwas fehlen, dann einfach bescheid geben und es wird sofort frisch gekocht. Also nur zu empfehlen!!!!!
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
 
Dieser Kommentar wurde bisher noch nicht bewertet.
  Ganz O.K.
Zephysto, am 05.03.2008 um 18:57
  Mittlerweile habe ich dieses Running Asia Lokal schon 2x besucht und muss sagen, dass es vom Ambiente her zwar ganz o.k. ist, der Service bzw. Qualität und Vielfalt der Speisen jedoch eher Standard. Ich beziehe mich jedoch nur auf das Running Asia Buffet - nicht jedoch auf das restliche Angebot welches ich noch nicht in Anspruch genommen habe. Nun aber zur eigentlichen Bewertung:

Vielfalt: konnte mittags leider nur 3-4 verschiedene kalte Fischsorten erkennen (und die waren auch eher selten anzutreffen) restliche Gerichte kamen doch häufiger vor, sind jedoch bis auf wenige Ausnahmen (z.b. Kleie in Bananenblatt als Geschenk verpackt) in fast jedem "Asiaküchenlastigen Lokal" anzufinden.

Qualität: positiv fallen hier der Einblick in die Küche sowie die gute Fischqualität auf. Auch der Reis wurde anscheinend immer Frisch(heiss) zubereitet. Hier kommt aber auch ein Kritikpunkt meinerseits.. Ich persönlich mag es nicht wenn der Reis bei den Nigiri
1. zu klebrig(Nigiri Hälfte bleibt am Stäbchen kleben)
2. zu Heiss ist (der Fisch nimmt die Wärme des Reises auf und schmeckt lauwarm/warm)
Beide Punkte trafen jedoch bei meinem Letzten Besuch ein.

Service: Über diesen Punkt kann ich nur Gutes berichten.. wie in beinahe jedem Asia-Lokal in Graz findet man auch hier sehr umsichtiges und freundliches Personal. Ich würde am liebsten überall in Graz Chinesen/Japaner als Service engagiert sehen, denn dann müsste ich sicher nie lange auf Essen/Getränke warten.

Preis: meiner Erinnerung nach Standard-Sushi Tarif (um 10EUR) und Standard Getränke Preis ca.3EUR

-->Fazit: Wie schon in der Überschrift erwähnt ist es ein Lokal mit gutem Essen und Service jedoch nicht mehr und auch nicht weniger.
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]


Disclaimer: Das lokalguide.com Team distanziert sich von den Kommentaren der User, da diese deren eigene Meinung wiederspiegeln und nicht die von Lokalguide.com. lokalguide.com behält sich weiters das Recht vor, rechtswidrige, beleidigende Kommentare zu löschen.

Werbung: Freizeit in der Steiermark
Ankündigung
Impressum - Datenschutz