Trailer  

  
Sonntags offen Gastgarten 

lokalguide
Wertung
86
"sehr gut"
Trailer
Sporgasse 27 - 8010 Graz [Stadtplan]
Telefon:  0316/225449
Website:
Öffnungszeiten: tägl.: 8:00 - 24:00
_____________Wochends bis 2:00
Userbewertung: 496 Stimme(n)
Deine Stimme zählt!

     
 
 
Besonderheiten:

Frühstück bis 14:00
Grazer Oberstadt
Cocktails
Videovorführungen
25 Frühstücksvariationen
Gratis W-LAN

Beschreibung Trailer:


Am oberen Ende der Sporgasse, genauer gesagt in den Räumlichkeiten des ehemaligen Cafe Lichtenstein, befindet sich das Cafe Trailer. Das Lokal macht seinem Namen alle Ehre, Filmstars lächeln von den Bildern an den Wänden, Musik aus bekannten und weniger bekannten Filmen wird gespielt und an den Wochenenden werden auf einer kleinen Leinwand Filme vorgeführt. Die Speisekarte bietet 25 verschiedensten Frühstücksvariationen, die allesamt nach Filmen oder Filmstars benannt sind. Vom klassischen bis zu exklusiven Frühstück, vom Müsli bis zum Snoopy-Frühstück für den vierbeinigen Begleiter ist alles dabei. Zusätzlich gibt es noch das "Breakfast at Tiffanys", ein Frühstück zum Selbstzusammenstellen, Eierspeisen und Snacks wie Riesentoasts. Am Abend gibt es Cocktails. Das Service war freundlich, das Essen schmeckte sehr gut! Das Trailer ein Ort zum Verweilen.

Somit erreichte das Lokal 86 von 100 möglichen Punkten. [Details anzeigen]


von Caroline Joachim Martin - Test am 21.03.2006 um 11:00

27 Userkommentare zu Trailer:  [Kommentar schreiben]


Dieser Kommentar wurde bisher noch nicht bewertet.
Nie wieder!
AH, am 30.11.2015 um 08:52
Auf Beitrag antworten
Wir waren bis vor 1-2 Jahren regelmäßig im Trailer, das Draußensitzen im Sommer ist sehr nett, das Frühstück war gut - die Bedienung war zwar von Anfang an bestenfalls mittelmäßig, aber das nahmen wir noch in Kauf. Aber: seit dem letzten Besuch weiß ich, dass ich nie wieder hingehen werde! Beim von mir bestellten Müsli mit Joghurt und Früchten war das Joghurt definitiv nicht mehr genießbar (gut, kann passieren ...) - Kommentar von Kellner/Chef: "Sie wissen aber schon, dass das Naturjoghurt ist!" Ähm ja, weiß ich - ich weiß aber auch, wenn es nicht mehr genießbar ist. Zu allem Überfluss hat er noch neben uns auf jede Pflanze einen Spritzer Kloduft (!?!) gesprüht = grausig. Und als Gast fühlt man sich immer so, als ob man stören würde - stören beim Bestellen und stören beim Bezahlen. Seltsam ist das. Also ich würde das Trailer auf gar keinen Fall mehr weiterempfehlen.
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
Dieser Kommentar wurde bisher noch nicht bewertet.
nein danke..
MrLe, am 06.05.2015 um 10:57
Auf Beitrag antworten
letztes Jahr im Sommer war ich immer so gern dort im Gastgarten, da waren 2 so nette, zuvorkommende Kellnerinnen, die flott bedienten, und man fühlte sich als Gast dort sehr wohl. Jetzt fängt die Gastgartenzeit wieder an, ich geh wieder dort hin und die zwei sind nicht mehr da.. wirklich schade, denn der Rest vom Serviceteam wirkt so, als wären sie froh, wenn kein Gast mehr kommen würd, und deswegen nein danke, ich komme nicht mehr. Wenn schon die Augen verdreht werden, wenn man Zeichen gibt, das man noch etwas bestellen möchte, dann fühle ich mich sehr unerwünscht.. und anstatt einer weiteren Bestellung, fordere ich lieber die Rechnung
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
1 von 1 Benutzern fanden diesen Kommentar hilfreich:
Nie wieder!
HelmutH, am 25.04.2015 um 14:05
Auf Beitrag antworten
Das Trailer hat zwar eine gute Frühstücksauswahl, aber die Bedienung ist äußerst unhöflich und unfreundlich. Man wird als Gast mehr angeschnauzt als bedient. Schade um das gute Angebot, aber mich und meine Kollegen sieht das Trailer nie wieder.
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
1 von 1 Benutzern fanden diesen Kommentar hilfreich:
ex-stammkunden
the big boss, am 04.11.2013 um 23:52
Auf Beitrag antworten
Ich war immer gern im trailer ! Habe auch die enormem preise in kauf genommen, weil mich die lokation überzeugt hat. Doch leider ist nach einem jahr mindestens 1 mal die woche trailer vorbei! Die Bedienung ist immer noch so unfreundlich wie am ersten tag ! Das muss ich mir nicht antun. Meine freunde und ich haben jetzt beschlossen uns etwas neues zu suchen, denn die preise sind zu hoch und die kundschaft wird nicht einmal freundlich willkommem geheißen ! Das muss nicht sein, und sich nach fast einem jahr noch unfreundlich behandeln zu lassen ist wirklich nicht das was man sich vorstellt !
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
1 von 1 Benutzern fanden diesen Kommentar hilfreich:
Kathastrohal
Capio, am 21.09.2013 um 10:33
Auf Beitrag antworten
Unglaublich wie unfreundlich die Bedienung im Trailer ist. Da kommt man mit einer Mannschaft von 20 Leuten rein. (vorher reserviert) und hält eine kurze Ansprache bevors ans bestellen geht. Der, ich nehme mal an, Chef, sonst wäre er längst entlassen, kommt herein unterbricht die Rede und besteht darauf sofort die Bestellung aufzunehmen, weil er sonst kein Geld verdiene. Auf die Bitte hin sich etwas zu Gedulden antwortet er: "Das is mein Lokal Freundchen" Und beträngt die einzelnen Leute so lange bis jeder der 20 etwas bestellt hatte. Wär nichts wollte musste etwas bestellen oder gehen. Und weil wir so "unfreundlich" zu ihm waren hat er dann auch noch jedem 50 Cent fürs Wasser berechnet (das ansonsten gratis ist im Trailer)
Absolut unmöglich! Es gab kein Trinkgeld und keiner der 20 Leute geht je wieder ins Trailer.
Ich hoffe das andere nicht dem Fehler machen solchen Menschen auch noch Geld in den Rachen zu werfen.
Trailer = absolutes no go.
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
0 von 1 Benutzern fanden diesen Kommentar hilfreich:
katastrophe
evy, am 01.07.2013 um 20:09
Auf Beitrag antworten
Ich muss sagen, ich bin seit längerer Zeit immer mal wieder im Trailer, wenn ich in Graz bin und in der Zwischenzeit glaube auch ich die Kommentare auf dieser Seite. Meine letzten paar Besuch in diesem Lokal waren eine Katastrophe. Offensichtlich sind all die netten Kellner der letzten Zeit aus diesem Lokal verschwunden und was zurück geblieben ist, ist eine dauerhaft schlecht gelaunte Frau, offensichtlich wohl die Chefin, die es jedem Gast zur Hölle macht sich in diesem Lokal aufzuhalten. Während meinen letzten paar Besuchen schrie sie aggressiv andere Gäste an, beschimpfte diese sogar durch das ganze Lokal hörbar, weinte hysterisch im Lokal und trug offensichtlich immer mal wida private Angelegenheiten während der Arbeit aus. Wobei Arbeit viel gesagt ist, denn an der Bar sitzen und Stunden lang in sein Handy starren, während sich die Kollegen abrackern und Stress haben, kann man wohl kaum als Arbeit bezeichnen.
Ich finde die Personalsituation im Trailer sowohl für Gäste, als auch für das Personal unzumutbar und ich werde in Zukunft sicher nicht mehr dort hin gehen, wo ich blöd angeschaut werde, wenn ich einen Mojito oder einen Cafe Latte bestelle.
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
1 von 1 Benutzern fanden diesen Kommentar hilfreich:
Komplimet zu Kellnerin
ca Rina, am 01.07.2013 um 07:54
Auf Beitrag antworten
Ich war gestern, 30.06.2013, mit 2 freunden im Trailer. Entgegen der meisten Kommentare muss ich sagen das eine Kellnerin namens Julia (auf nachfrage hat sie uns ihren Namen verraten) überaus zuvorkommend und freundlich war und die Cocktails waren ausgesprochen gut zubereitet! Solch eine Kellnerin ist in Graz ausgesprochen schwer zu finden!! Großes Kompliment !!
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
2 von 2 Benutzern fanden diesen Kommentar hilfreich:
Bedienung
der_bär, am 22.06.2013 um 13:22
Auf Beitrag antworten
Ich war bereits des öfteren im Trailer und wurde auch nie unhöflich behandelt. Doch das gestrige Erlebnis änderte alles, sodass ich mir überlegen muss ob ich je wieder hingehen werde. Ich hatte einen netten Abend und wollte ihn mit Freunden im Trailer ausklingen lassen. Die Kellnerin kam also zu unserem Tisch und nahm die Bestellung auf. Alles was ich wollte war ein Glas Wasser. Woraufhin ich zu hören bekam, dass es kein Wasser gibt. Ich wollte dafür zahlen bekam aber nur zu hören: “Ist Wasser ein Getränk?"
Meine Antwort war ruhig und lautete:" Wasser ist eine Flüssigkeit die ich konsumieren kann, nach meiner Definition also ein Getränk". Auf die folgende Frage, ob ich denn streiten möchte, meinte ich nur: "Nein ich nimm dann ein Soda bitte". Wenige Augenblicke später kam die "Chefin" an unseren Tisch und fragte nach mir. Ich meldete mich worauf hin ich aus dem Lokal geworfen wurde... weil ich ein Glas Wasser wollte und oh Schande, ich wollte dafür zahlen!!
Meiner Meinung nach eine TOTALE Frechheit. Sollte jedoch wieder einer meiner Lieblingskellner dort sein, werde ich mir vielleicht überlegen noch einmal einen Blick ins Trailer zu wagen.
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
 
1 von 1 Benutzern fanden diesen Kommentar hilfreich:
  Mein Beileid
atomiswave, am 23.06.2013 um 17:50
  Leitungswasser, Soda und Mineral sind meine liebsten Getränke, obendrein gesund. Ab und dann trinke ich Tee oder Kaffee beim Ausgehen. Aber nachdem regelmäßig über das Trailer negative Erfahrungen kommen, fehlt mir ohnehin der Mut dort hinzugehen. Es hätte vom Personal zumindest erwähnt werden können, was an Bestellung erwünscht ist, und was nicht. Leider gibt es vereinzelte Adressen, die so vorgehen, da hat der Kunde allen Ernstes nachzufragen, was er überhaupt essen und trinken soll, damit er erwünscht ist bzw angenommen wird. Und speziell Graz ist da etwas eigen.

Ich persönlich bin über deine Erfahrung erschüttert, meine Eltern haben viele Jahre selbst in der Gastronomie gearbeitet, sowas dürfte nicht vorkommen. Ein zahlender Kunde hat willkommen zu sein, und sein Geschmack sowie sein Verlangen nach Speisen und Getränken unterliegen SEINER Wahl. Ein Autohändler schmeißt ja auch nicht seine Kunden raus, weil zB jemand einen Mazda statt einen Mercedes kaufen will. Ich kann nur mit dem Kopf schütteln! Leider besitze ich selbst keine Gastronomie, du wärst sonst herzlich willkommen bei mir gewesen.
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
1 von 1 Benutzern fanden diesen Kommentar hilfreich:
Unvergessliches Probearbeiten
Poisen, am 11.01.2013 um 21:56
Auf Beitrag antworten
Erst muss ich sagen, dass ich schon in vielen diversen gastronomischen Einrichtungen gearbeitet habe und mir bewusst ist, dass es in dieser Branche auch mal etwas rauer zugeht, so etwas wie im "TRAILER" hab ich allerdings noch nicht erlebt.
Beim Probearbeiten Abends traf ich eine einzige Kellnerin an, die sehr sympathisch war, allerdings hoffnungslos überfordert, nicht etwa weil sie inkompetent war, sondern weil der Laden voll und sie alleine arbeiten musste. Eine halbe Stunde später traf die "Chefin" ein, und ich muss leider sagen - ROTZEVOLL - Sie konnte sich nicht einmal mehr gescheit auf den Beinen halten, schnauzte mich wegen Sachen an, von denen ich aufgrund meines erstens Arbeitstages keine Ahnung hatte (Musikanlage), geschweige denn, dass sie in der Lage gewesen wäre ihrer Arbeitnehmerin zu helfen. Als sie mich dann zum wiederholten Male vor allen Gästen anschrie, zog ich meine Jacke an, entschuldigte mich bei der Kellnerin, dass ich sie bei vollem Laden im Stich ließ und ging.
Insgesamt war ich exakt 40 min bei der Arbeit im Trailer bevor mir endgültig die Hutschnurr riss.
Das ist jetzt 2 Monate her und der "TRAILER" sucht immernoch Personal. Hier mein Tip: Lasst die Finger davon. Meiner Meinung nach müsste das Lokal in "TRAILER PARK" umbenannt werden, so wie man dort mit Personal umspringt.
Arbeitssuchende Finger weg, und Gäste, gebt ordentlich Trinkgeld, die Kellner die dort arbeiten tun mir richig leid.
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
1 von 1 Benutzern fanden diesen Kommentar hilfreich:
Bedienung
merulin, am 13.07.2012 um 08:03
Auf Beitrag antworten
Ich war gestern abend mit zwei Freunden im Trailer etwas trinken.
Es war wie immer kaum besucht, wir bestellten unsere Getränke, und die Kellnerin brachte es uns etwas schlechtgelaunt.
Nachdem ich wissen wollte welche Marke mein Getränk hat und sie schulterzuckend meinte, keine ahnung. War ich schon etwas verstimmt.
Sie setzte sich zu ihren Freunden, die übrigens die einzigen Kunden waren und beachtete uns nicht weiter.
Der Höhepunkt war als wir eine viertel Stunde vor unseren leeren Gläsern saßen und sie keine Reaktion zeigte zu uns zu kommen.
Mein Freund erhob sein Glas um ihr zu zeigen das sie leer waren, die Kellerin fühlte sich ohne Grund angegriffen und verweigerte uns noch etwas zu geben.
Mich wundert es nicht dass, das Lokal abend immer leer ist wenn die Bedienung so inkompetent ist.
Wir zahlten und kommen nie mehr.
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
1 von 1 Benutzern fanden diesen Kommentar hilfreich:
Bedienung
anna892, am 17.03.2012 um 18:00
Auf Beitrag antworten
Ich war heute im Trailer frühstücken und muss sagen, dass ich noch nie in meinem Leben von einer Bedienung so schlecht behandelt worden bin! Die Kellnerin hat uns auf der Suche nach einem Tisch für vier Personen im Nichtraucherbereich fast angeschriehen, nur einem sehr netten Gast ist es zu verdanken, dass wir uns doch noch hinsetzen durften. Dabei war fast alles frei, wir hätten nur einen Sessel verschieben müssen, was uns sofort aufs Unfreundlichste untersagt worden ist. Am liebsten wäre ich sofort wieder gegangen. Der Kellner, der uns dann bedient hat, war auch nicht unbedingt freundlich... Dieses Lokal legt scheinbar nicht viel Wert auf Gäste, denn mich sehen sie sicher nie wieder, egal wie gut das Essen auch ist!!!
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
1 von 1 Benutzern fanden diesen Kommentar hilfreich:
Bedienung
rampma23, am 07.03.2012 um 11:44
Auf Beitrag antworten
Trailer - Frühstück gut, Bedienung leider nicht. Eine Kellnerin, die - was mich verwundert - schon seit 2 Jahren dort "werkt", hat die Unfreundlichkeit wirklich gepachtet ... von einer Kollegin weiß ich, dass sie zuvor ein Intermezzo im M1 hatte und dieses wegen eben dieser professionellen Unfreundlichkeit auch geendet hat...
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
2 von 2 Benutzern fanden diesen Kommentar hilfreich:
Gut aber unfreundlich
wienerle, am 05.03.2012 um 15:42
Auf Beitrag antworten
Ich war in den letzten Jahren schon oft im Trailers Frühstücken. Es hat wirklich utes Frühstück (eins der wenigen Lokale die so eine auswahl auch unter der Woche haben).
Leder ist das Personal nicht immer ser freundlich. Wirklich schade das das Lokal großes Potenzial hat und die unfreundlichkeit der Kellner/innen seit Beginn bemängelt wird...
Ich geht trozdem manchmal hin weils lecker ist...
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
1 von 1 Benutzern fanden diesen Kommentar hilfreich:
Unfreundlich, dass es ein Graus ist!
Sibel, am 02.08.2011 um 20:16
Auf Beitrag antworten
Ich war ca. 2 Mal im Trailer - und kann nur sagen, dass das wirklich gute Frühstück nicht gut machen kann, was die Kellner an Unfreundlichkeit von sich geben!!!!!!
Beim ersten Mal wagte ich es zu fragen, ob man bei einem Frühstücksteller statt dem Schinken Käse drauflegen kann - na um Gottes Willen, so was geht doch nicht, der gnädige Herr Kellner hat drauf reagiert, als wenn er extra die Kuh melken müsste und dann den Käse erst zubereiten müsste.
Beim 2. Mal wiederum wollte ich meinem Sohn und Schwiegertochter ein besonderes Frühstück zum Geburtstag schenken und das war ausschlaggebend, dass ich dieses Lokal SICHER NICHT MEHR FREQUENTIEREN WERDE!!! Da die Tische zum Heraußen Sitzen ja sehr klein sind, wagte ich den Herrn Kellner zu fragen, ob wir denn wohl 2 Tische zusammenstellen könnten und der liebe Herr reagierte mit einer derartigen Unfreundlichkeit, dass mein Sohn und Schwiegertochter gleich wieder gehen wollten - daraufhin habe ich sie beschwichtigt, in der Hoffnung, dass es besser würde -aber nichts dergleichen - der Kellner blieb und war extrem unfreundlich und herablassend! Ich weiß nicht, ob es den Herrn Kellnern bewusst ist, dass Freundlichkeit zum Service gehört - wie heisst es so schön, der Gast ist König und im Trailer hat man EXTREM das Gefühl, dass man eher lästig ist und sie gar niemanden bedienen wollen! Also Leute - auf keinen Fall empfehlenswert!!!!
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
Dieser Kommentar wurde bisher noch nicht bewertet.
Gemütlich
michael321, am 18.05.2011 um 11:39
Auf Beitrag antworten
Ich war am Wochenende im Lokal am Abend .Es war ein sehr angenehmer Abend .Das Personal war absolut höflichst und hilfsbereit .Der Kellner hat mir dann auch noch zum schluss Tipps gegeben wo man noch was erleben kann echt Super " Das nenne ich Gastfreundlichkeit "
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
Dieser Kommentar wurde bisher noch nicht bewertet.
Super!!!
flo26, am 30.03.2011 um 14:28
Auf Beitrag antworten
Ich war am Wochenende im Trailer frühstücken und es war super lecker und die Bedienung war auch sehr freundlich. Es gibt eine sehr grosse Auswahl an verschiedenen Frühstücks. Das Ambiente hat mich auch sehr angesprochen.
War aber auch schon am Abend öfters im Trailer um Cocktails zu trinken,und die waren auch sehr gut.
Also, alles in allem kann ich das Lokal nur weiterempfehlen.
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
Dieser Kommentar wurde bisher noch nicht bewertet.
Unzumutbar
tupalo, am 27.03.2010 um 04:02
Auf Beitrag antworten
die location wäre gut, die einrichtung wäre nett, das frühstück wäre lecker WENN einem das absolut UNFREUNDLICHE personal nicht komplett die laune und den appetit verderben würde. es gibt genau einen netten kellner, den rest kann man vergessen. schade eigentlich
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
1 von 1 Benutzern fanden diesen Kommentar hilfreich:
EINE FRECHHEIT
aliceaayres, am 12.03.2010 um 16:20
Auf Beitrag antworten
war heute im trailer und ja.. es war das erste und letzte mal... eine wirklich unfreundliche kellnerin (angebilch die frau vom chef) fragte desinteressiert, was wir trinken wollten. hätte sie uns einfach eine karte gebracht, hätte sie auch nicht die augen verdrehen müssen, als ich nach diversen milchshake sorten gefragt habe und sie welche aufzählen musste. als dann der shake am tisch stand und wir uns nach dem probieren sicher waren, dass es kein bestellter schoko shake ist, sondern vanille und ich die kellnerin darauf aufmerksam machen wollte, stürmte sie davon und kam mit einer schokosirup flasche zurück und keifte mich an, ich solle daran riechen und schrie "das ist schoko" als ich mich weigerte zu riechen und sie auf ihre unhöflichkeit aufmerksam machte bekam ich die schnippische antwort, dass sie für sowas keine zeit hat.

komme zum schluss, dass dieser laden gar keinen umsatz machen will

Fazit: der shake wäre gut gewesen (vielleicht sogar auch der schokoshake, aber den hab ich ja nicht bekommen), aber beim benehmen des personals vergeht einem die lust
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
Dieser Kommentar wurde bisher noch nicht bewertet.
Mittelmäßig
california, am 08.03.2010 um 13:37
Auf Beitrag antworten
Ich habe das Frühstück beim Cafe Trailer letztes Frühjahr ausprobiert und einige Eindrücke bekommen. Das Lokal war leer, der Gastgarten voll. Das der Kellner viel zu tun hat, und nicht alle gleichzeitig bedienen kann, sehe ich ja ein. Die Frühstückskarte ist auch reichlich, und das Frühstück war gut. Allerdings gab es dort um 10 Uhr Vormittag nicht mehr das gewünschte Gebäck sondern irgendwelche Reste. Wenn das Frühstück bis 14.00 Uhr dauert, erwartet man sich schon etwas anderes. Soweit ich mich erinnern kann war das Frühstück auch relativ teuer. Für eine Eierspeise, ein paar kleine Aufstriche und ein bisschen Wurst knappe 10€. OHNE Getränk. Das heißt nochmal knappe 3€ für eine Kaffee dazu. Das Frühstück war zwar gut, aber die Preis/Leistung sollte einen Nachdenken lassen... Es geht auch anders.
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
Dieser Kommentar wurde bisher noch nicht bewertet.
tolles frühstück
Nellie1983, am 03.06.2009 um 20:04
Auf Beitrag antworten
war heute das erste mal dort frühstücken, einfach toll, so eine große auswahl, fast viel zu viel. der kellner hat mir etwas leid getan, ganz alleine und so viele leute... sehr empfehlenswert, werde öfters dort hingehen!
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
Dieser Kommentar wurde bisher noch nicht bewertet.
Trailer, naja
coffein, am 27.01.2009 um 06:05
Auf Beitrag antworten
Eines muss ich sagen, das Frühstück im trailer ist wirklich lecker, auch die Bedienung war freundlich.

Was mich allerdings extrem gestört hat: als so gegen 12 Uhr 3 Gäste kamen und Kaffee bestellten, aber kein komplettes Frühstück, mussten sie unverrichteter Dinge wieder gehen. Nur Kaffee zu trinken ist zu wenig.

Ich verstehe schon, dass man einen kostbaren Tisch lieber für Gäste freihält, die ein Frühstück konsumieren...was an diesem Tag an diesm Tisch allerdings nicht der Fall war.

Somit wurden nichtmal 3 Kaffee verkauft.

Das erinnert mich an die Snob-Lokale an der Cote d´Azur, wo man was essen muss. Trinken allein ist zu wenig...sowas passt nicht nach Graz. So kann man mit Gästen nicht umspringen.

Das hat mich so geärgert, dass ich leider in Zukunft auf das gute Trailer-Frühstück verzichten muss :-(
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
Dieser Kommentar wurde bisher noch nicht bewertet.
NIE WIEDER!!!
disti, am 22.01.2009 um 16:14
Auf Beitrag antworten
Hi!

Waren früher regelmäßig im trailer frühstücken. Beim letzten Besuch jedoch waren wir dermaßen enttäuscht, dass wir sicher nie mehr hingehen werden.

Zuerst fing es damit an, dass ich gerne kornspitz und brot zu meinem frühstück gehabt hätte - nach ca 20 minuten!!! und wir waren die einzigen gäste im lokal - kam unser frühstück - die kornspitz waren an den seiten total nass und matschig und innen eiskalt - ich nehme mal an, dass war der auftauversuch in der mikrowelle - das brot war ewig aufgeschnitten und total trocken - man will sich ja natürlich nicht beschweren, da wir schon sehr spät - fast zum ende der frühstückszeit - gekommen waren.

Als ich meinen Kaffee ausgetrunken hatte, bestellte ich noch einen zweiten - den der kellner auch nach einiger zeit brachte - in der zwischenzeit hatte auch mein freund seinen kaffee ausgetrunken und bestellte nun auch einen für sich - worauf der kellner sich im leeren lokal umsah und sagte - sonst vielleicht wer noch was??? - ich sagte zu ihm "kein problem, dann bestellen wir eben nichts mehr - wir zahlen - wir möchten doch keine umstände machen!" Anstatt die rechnung zu bringen holte er nun doch den zweiten kaffee und meinte beim hinstellen, dass er den ganzen tag genug laufen müsste und wir eben gemeinsam bestllen sollten... wie gesagt, dass lokal war leer und wir saßen keine 5 meter von der theke entfernt.

Frühstück im Trailer - NIE WIEDER!!!
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
 
Dieser Kommentar wurde bisher noch nicht bewertet.
  Trailer - Frühstückslokal
Maus1986, am 10.02.2010 um 14:23
  Eine entsetzliche Bedienung, unfreundlich und unfähig! Als ich das letzte Mal dort war zum Frühstücken, bekam ich nicht mal die Getränkekarte, um mir mein Getränk auszusuchen und wurde nur von der Kellnerin angeschauzt: "Was willst du denn, willst du einen Kaffee?" Wahrscheinlich war sie nur zu faul, uns die Karte zu bringen und anstatt uns dann endlich, nach 30 minuten wartezeit bei 2 weiteren Gäsen, unser frühstück zu bringen, unterhielt sie sich lieber mit der Chefin. eine pure Frechheit! Die werden mich nie mehr wiedersehnen!!!!!
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
Dieser Kommentar wurde bisher noch nicht bewertet.
8 von 10 Punkten
smas, am 14.12.2008 um 12:33
Auf Beitrag antworten
ich war heute (sonntag) mit meiner freundin um 11h im trailer erstmals frühstücken. die frühstücksauswahl ist sehr groß. die portionen sind üppig, lecker (vor allem die selbstgemachten aufstriche) und vom preis her okay. das ambiente ist stimmig und passt zum namen. das personal sehr freundlich und um jeden gast bemüht. leider gibts auch etwas, das mir/uns nicht gefallen hat: die gäste neben uns steckten sich zigaretten an und wir wurden direkt beim essen vom qualm anderer gäste beglückt. wäre noch besser, wenn es, zumindest beim frühstück, rauchen verboten wäre. ansonsten war alles super, deswegen 8 v 10 punkten!!
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
Dieser Kommentar wurde bisher noch nicht bewertet.
supi
xrichx, am 10.11.2008 um 15:31
Auf Beitrag antworten
ich bin durch meine freundin auf das frühstücksangebot dort aufmerksam gemacht worden, und bin echt nur positiv überascht, man tut sich echt schwer alles aufzuessen was man vorgesetzt bekommt! Als Abendlokal isses mir zu Cafe-lastig...
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
Dieser Kommentar wurde bisher noch nicht bewertet.
nett
dismay, am 29.06.2008 um 22:42
Auf Beitrag antworten
ich beschreibe unseren heutigen besucht im trailer:

wir kommen gegen 13h ins lokal, kein kellner in sicht, da wir noch 2 bekannte zu einem "verspäteten frühstück" erwartet haben, entschlossen wir uns an einem bequem aussehenen 4rer tisch in der mitte des lokals platz zu nehmen, einen moment nach dem ich mich in dem sessel niedergelassen hatte, sah ich hinter der bar jemanden stehen, ich winkte kurz und sagte hallo, er sah mich an nahm 2 karten (es waren keine am tisch) ich dachte er bringt sie uns gleich zum tisch, aber zuerst muss natürlich die zigarette fertiggeraucht werden, seh ich vollkommen ein, bin selbst raucher. nach der zigarette kommt er dann mit den 2 karten in der hand zum tisch, und sagt: "seit ihr 2 die, die reserviert haben?" auf mein "nein" ging er mit den 2 karten wieder weg. ich war kurz verblüfft, das sollte aber noch besser werden plötzlich stand ein herr in poloshirt da, er lümmelte sich über die lehne eines freien sessels und sah mich mit weit aufgerissen augen an, ich erkannte dass es sich wohl um einen kellner handeln muss, und sagte: "könnten wir 2 karten haben wir würden gerne frühstücken" er sagte daraufhin: "ja natürlich, grüßen brauchts mich eh nicht, ich sag hallo, grüß euch, aber ist ja net so wichtig", ich entschuldige mich und sagte das ich es nicht gehört hab (vl aufgrund der relativ lauten musik, die unhöfflichkeit setze sich fort wie er das 2. mal an den tisch kam, daraufhin haben wir das lokal verlassen.
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
 
Dieser Kommentar wurde bisher noch nicht bewertet.
  @dismay:
Otti5, am 05.11.2008 um 14:25
  Hallo!

Erstmal möchte ich mich für diesen Vorfall bei dir entschuldigen!!
Zur Sache selbst:
Bei diesem Kellner handelte es sich um Herrn Horst, der noch im Juli gekündigt wurde!!

Liebe Grüße,
Otti

War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
Dieser Kommentar wurde bisher noch nicht bewertet.
pretty woman
rampma23, am 01.05.2007 um 22:58
Auf Beitrag antworten
lecker und günstig, das frühstück im trailer! tolle auswahl - sowohl frühstücks"klassiker" als auch ausgefallenes! neue stamm"gästin" garantiert!
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]
Dieser Kommentar wurde bisher noch nicht bewertet.
Trailer
Sabine, am 21.03.2006 um 22:13
Auf Beitrag antworten
Ich gehe gerne und oft frühstücken, aber so ein tolles Frühstück wie im Trailer findet man selten! Ihr habt einen neuen Stammgast! Auch das Personal, samt Chefin, sehr freundlich! Nur weiter so!
War dieser Kommentar hilfreich? [ja] [nein]


Disclaimer: Das lokalguide.com Team distanziert sich von den Kommentaren der User, da diese deren eigene Meinung wiederspiegeln und nicht die von Lokalguide.com. lokalguide.com behält sich weiters das Recht vor, rechtswidrige, beleidigende Kommentare zu löschen.

Werbung: Freizeit in der Steiermark
Ankündigung
Impressum - Datenschutz