Aufsteirern – Das steirische Volkskulturfest

Seit dem Jahr 2002 findet alljährlich das große Volkskulturfest „Aufsteirern“ in der Grazer Innenstadt statt. Leopold Schöggl (damaliger Landeshauptmann Stellvertreter) rief die Idee zum Aufsteirern ins Leben um einen Platz für Volkstanz, Volkskultur, Tracht und natürlich typisch steirische Köstlichkeiten zu schaffen.[toc]

Der Erfolg gibt dem Fest recht: Waren es im Jahr 2002 geschätze 40.000 Besucher (die meisten in steirischer Tracht) so hat sich über die Zeit das Fest zu einem wahren Besuchermagnet gemausert. Im Jahr 2013 wurden schon 140.000 Besucher gezählt bzw. geschätzt – so wurde das Aufsteirern das größte volkskulturelle Fest der Stadt Graz bzw. in der Steiermark.

Aufsteirern – die Fakten

  • Wann? 12. September – 14. September 2014
  • 12. September: Pracht der Tracht
  • 13. September: VolXmusik on Air
  • 14. September: Aufsteirern
  • Wo? Altstadt Graz

Aufsteirern Impressionen

Aufsteirern kulinarisch

aufsteirern-2014
Die gesamte Steiermark zu Gast in Graz

Die Steiermark hat so einiges an kulinarischen Schmankerln zu bieten. Aus allen Bezirken kommen neben den Tanz- und Musikgruppen auch die Gastronomie. Ob ein rustikales Blunzngröstl mit Krautsalat von der offenen Küche, ein Spanferkel direkt am Hauptplatz oder die Ennstaler Krapfen (Roggenkrapfen mit Steirerkas) – für jeden Gusto ist etwas dabei.

Eine g’schackige Kürbissuppe oder eine Straube? Natürlich werden Sie bei den zahlreichen Standeln fündig. Und gegen den Durst? Genießen Sie frischen Sturm, fruchtigen Most oder ein Stamperl Hochprozentiges. Auch Apfel-, Trauben- und andere Fruchtsäfte werden Ihren Durst löschen.

Die Pracht der Tracht 2014

Mit der Modeschau, die Pracht der Tracht startet das Fest am Freitag. Neben vielen Modeschauen bekannter Trachtenlables wird auch eine tolle Show mit nationalen, aber auch internationalen Künstlern geboten. Im Jahr 2014 waren etwa Zabine, die DDC, Willi Gabalier und das Tanzensemble der Grazer Oper mit dabei.

VolXmusik on Air – Fotos

Leider war das Wetter nicht das beste. Immer wieder Regen-und Gewitterschauer. Nichts desto trotz war die Stimmung gut und die Musiker zeigten, dass schlechtes Wetter nicht die Stimmung verderben kann.

Die ganze Steiermark zu Gast in Graz

Aussteller kommen aus der gesamten Steiermark. Das Mariazeller Land ist heuer etwa zum sechsten Mal in der Landeshauptstadt mit der „Mariazeller Almhütte“ vertreten. Köstliche Schmankerl aus der Region können hier genossen werden. Weitere Infos: http://www.mariazell.at/2014/09/08/aufsteirern-2014-in-graz687/

Aufsteirern – Das Programm

Auf allen Plätzen der Grazer Innenstadt wird beim Aufsteirern Aufgespielt und Aufgetanzt. Schuhplattln, Volkstanzen und Volksmusik vom Feinsten. Bühnen finden Sie unter anderem auf dem Bischofplatz, dem Färberplatz, dem Freiheitsplatz, dem Hauptplatz, in der Herrengasse, in der Kaiserfeldgasse, am Karmeliterplatz, am Opernring, in der Schmiedgasse, beim Stadtbauernhof, in der Stempfergasse, in der Stubenberggasse und am Tummelplatz.

Das Bühnen Programm beim Aufsteirern in der Grazer Altstadt, Fotos aus den Jahren 2012 und 2013 – sowie kurz nach dem Fest auch von 2014 findet Ihr auf
http://www.blounge.at/aufsteirern-graz-2014/

Aufsteirern für Kinder

Beim größten Fest der Steiermark spielt es sich in der Stadt Graz wie in der Herrengasse oder am Hauptplatz richtig ab. Erstmals gibt es im Joanneumsviertel Graz  – genauer gesagt im Lesliehof eine spezielle Bühne für Kinder, abseits der größten Trubels.

Von Sackhüpfen, Dosenschießen bis hin zum Blumenkranzbinden können die Kinder vielerlei verschiedene lustige Sachen machen. Auf der Bühne gibt es ebenfalls ein spannendes Programm. Ab 11:00 Uhr geht’s los. Highlight etwa ein Schnupperkurs im Schuhplatteln um 15:30 Uhr oder das Steirische Volksliedwerk mit „Ri Ra Rutsch“…

Gratis Anreise zum Aufsteirern 2014

Unter http://www.aufsteirern.at/aufsteirern/news/download-file/58-Mit-der-S-Bahn-und-RegioBahn-gratis-zum-Aufsteirern kann man einen Gutschein Downloaden und Ausdrucken. Gegen Vorlage dieses Gutscheins kann man kostenlos aus der gesamten Steiermark mit der S-Bahn und den Regionalbahnen zum Aufsteirern nach Graz anreisen. Außerdem ist der Transfer in die Innenstadt inklusive.

Für die Rückreise kann man den Gutschein gegen eine Rückfahrkarte eintauschen. Die ist am Eisenen Tor möglich – bis 19:30 Uhr.

Aufsteirern – Die Plätze im Überblick

[wpgmza id=“1″]

 

Weitere interessante Inhalte

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ein Kommentar

  1. Eine tolle Veranstaltung in der Steiermark! Wir waren 2012 und 2013 dabei – natürlich in steirisch gekleidet – wirklich tollfür den Tourismus von Graz bzw in der gesamten Steiermark! Toll! Auch die Nebenveranstaltungen wie Pracht der Tracht oder VolXmusik on Air sind top. da ist wirklich viel los bzw. viele neben Veranstaltungen – und das alles in „steirisch“ – das gefällt!